Ausbildungsprüfung am 28.11.2015 in Breitstetten

Ausbildungsprüfung „Technischer Einsatz“ erfolgreich abgelegt

Nach wochenlanger Vorbereitung traten 10 Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Breitstetten am Samstag, den 28. November 2015 erfolgreich zur Ausbildungsprüfung Technischer Einsatz an. 

 

IMG 8096

 

Das Ziel dieser Ausbildungsprüfung ist die richtige Handhabung der Geräte und das eingespielte Zusammenarbeiten in der Gruppe zu beweisen. Der Bewerb gliedert sich in die Stationen – Theorie und praktisches Arbeiten.

 

IMG 8111

 

IMG 8114

 

Beim theoretischen Teil muss jeder Teilnehmer dem Bewerter die genaue Lage der in den Fahrzeugen mitgeführten Geräte bei geschlossenen Geräteraum durch ein Handzeichen anzeigen und erklären, sowie  diverse Erste Hilfe Stationen bewältigen.

 

IMG 8117

 

IMG 8122

 

IMG 8130

 

IMG 8139

Der praktische Teil beinhaltet das Vorgehen bei einem Verkehrsunfall mit Menschenrettung. Hier wird eine Personenrettung aus einem verunfallten Fahrzeug simuliert. Dabei muss die Unfallstelle abgesichert werden, der Brandschutz und die Beleuchtung aufgebaut werden und die hydraulischen Rettungsgeräte in Stellung gebracht werden. Das Bewerterteam unter der Leitung von EHLM Julius Hans Peter Fluch nahm die Ausbildungsprüfung ab und schaute auf einen korrekten Ablauf.

 

IMG 8142

 

IMG 8160

 

IMG 8164

 

IMG 8166

 

IMG 8171

 

IMG 8172

 

IMG 8177

Die Gruppe der FF Breitstetten absolvierte die Ausbildungsprüfung innerhalb der vorgegebenen Zeit und legte diese somit erfolgreich ab.

 

 IMG 8189

IMG 8187

IMG 8195

IMG 8201

IMG 8204

Nach Absolvierung der Ausbildungsprüfung konnte Bezirksfeuerwehrkommandantstellvertreter BR Robert Jobst an folgende Kameraden die Abzeichen übergeben:

 IMG 8211

IMG 8215

 

aptesAP-TE Silber

 

OFM Klug Lukas, FM Makoschitz Martin, FM Schindler Wolfgang, BM Spiesl Jürgen, V Votzi Dietmar, VM Votzi Richard,

 

 

 

  

 

aptebAP-TE Bronze

 

LM Brunner Christoph, PFM Simunics Patrick, PFM Zatschkowitsch Manuel, FM Zatschkowitsch Patrick,

 

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb am 20. Mai 2017 startet in:

Abschnittsfeuerwehrtag am 21. Mai 2017