Branddienstübung am 2. März in Breitstetten

Erste Einsatzübung im heurigen Jahr

Nach einer längeren Pause entsprechend der COVID - Regelungen fand in den Abendstunden des 2. März 2021 in Breitstetten wieder eine Branddienstübung statt. Geübt wurde von einem Teil der Mannschaft die Löschwasserversorgung des Tanklöschfahrzeuges aus einem Löschbrunnen mittels Tragkraftspritze inklusive der Herstellung einer Zubringleitung zum Tank.

IMG 9811 

Die Mannschaft des Tanklöschfahrzeuges setzte den Wasserwerfer in Betrieb und begann mit Löschmaßnahmen.

IMG 9827 

Weiters wurde auch eine Einsatzleitung aufgebaut und betrieben.

IMG 9824 

IMG 9816 

IMG 9832 

IMG 9834 Kopie 

IMG 9834