Unterabschnittsübung am 15. Oktober 2019 in Breitstetten

Helfer waren gefordert

 IMG 8797 

 IMG 8791 

Ein spektakuläres Übungsszenario mit einem Traktor mit landwirtschaftlichem Anhänger, einem Radlader sowie 3 Personenkraftfahrzeugen und 7 verletzten Personen bot sich den Einsatzkräften der Feuerwehren des Unterabschnittes Leopoldsdorf sowie den Teilnehmern des Roten Kreuzes.

IMG 8790 

IMG 8798 

IMG 8802 

Die verletzten Personen waren  zum Teil in den Fahrzeugen, beziehungsweise unter verlorener Ladung eingeklemmt und mussten von den eingesetzten Feuerwehren in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz gerettet und versorgt werden. Während die Menschenrettung unter Zuhilfenahme von hydraulischen Rettungsgeräten und Hebekissen im Gange war, begann ein abseits stehendes Fahrzeug zu brennen welches zusätzlich gelöscht werden musste.

IMG 8807   

Für die Feuerwehrmitglieder aus fünf Feuerwehren des Unterabschnittes sowie dem Team des Roten Kreuzes unter Leitung von Notarzt Dr. Tödling gab es alle Hände voll zu tun um das Übungsszenario abzuarbeiten.

 IMG 8805

  IMG 8809 

IMG 8810 

Eingesetzte Mannschaften:

5 Feuerwehren mit 55 Personen und 9 Fahrzeugen

Rotes Kreuz mit 10 Personen und 4 Fahrzeugen

Abschnittsfeuerwehrkommandant Markus Roskopf, Unterabschnittskommandant Harald Hrabal, Abschnittssachbearbeiter Ausbildung Erich Amann und Kommandantstellvertreter Jürgen Spiesl,  beobachteten die Feuerwehrmitglieder bei ihrer Arbeit und zogen bei der abschließenden Übungsbesprechen eine positive Bilanz. Auch Frau Ortsvorsteherin Erika Kolm beobachtete die Übung und überzeugte sich vom Ausbildungsstand der Einsatzkräfte.

 IMG 8811 

IMG 8815 

IMG 8824 

IMG 8826 

IMG 8827 

IMG 8828 

IMG 8829 

IMG 8830 

IMG 8840 

IMG 8841 

IMG 8844 

 

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb am 20. Mai 2017 startet in:

Abschnittsfeuerwehrtag am 21. Mai 2017