Brandeinsatz in der Neujahrsnacht in Leopoldsdorf

Vordach über Eingangsportal eines Hauses in Brand

 

Am 1. Jänner 2015 gegen 03:15 Uhr wurden die Feuerwehren Leopoldsdorf, Breitstetten und Obersiebenbrunn zu einem Brandeinsatz nach Leopoldsdorf alarmiert. Die Alarmmeldung der Bereichsalamzentrale Mistelbach lautete „Brandeinsatz für die FF Breitstetten in Leopoldsdorf gegenüber vom Friedhof, vermutlich Dachstuhlbrand“.

IMG 1413 - klein

 

Die Dachkonstruktion vom Vordach über dem Eingangsportal eines Hauses hatte Feuer gefangen. Die Brandbekämpfung wurde durch die FF Obersiebenbrunn durchgeführt.

 

Die Feuerwehren Leopoldsdorf und Breitstetten brachten die Steckleitern in Position und entfernten die Dachziegel vom Vordach um sicher zu gehen, dass sich im Dachstuhlbereich keine Glutnester befanden.

IMG 1412 - klein

 

Nach etwa einer Stunde konnten die Feuerwehren die Einsatztätigkeiten beenden und in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.

Beitrag der FF Leopoldsdorf: Hier

 

 

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb am 20. Mai 2017 startet in:

Abschnittsfeuerwehrtag am 21. Mai 2017