"Hoppala" Anhängerachse verloren

Am Abend des 2. April 2019 gegen 19:00 Uhr kam die FF Breitstetten auf der Fahrt zu einer gemeinsamen Atemschutzübung in Leopoldsdorf zu einem kurz zuvor passierten Verkehrsunfall.

IMG 4998 KopieEin PKW-Lenker verlor während der Fahrt die Achse seines Anhängers, kam ins Schleudern und fuhr daraufhin mit dem Gespann in ein angrenzendes Feld. Der Anhänger ist dabei umgestürzt und wurde beschädigt. Zum Glück kam niemand dabei zu Schaden. Der Anhänger wurde von der Feuerwehr aufgestellt, der kaputte Reifen gewechselt und in Breitstetten bis zum Abtransport durch den Besitzer abgestellt. Der PKW Lenker konnte seine Fahrt, aber ohne Anhänger, fortsetzen.

IMG 4995 Kopie  

IMG 5000 Kopie