Kellerbrand in Fuchsenbigl

 IMG 3305k

Am 22.2.2017 um 16:38 Uhr, wurde die FF Breitstetten mit den Feuerwehren Fuchsenbigl, Haringsee und Straudorf zu einem Kellerbrand alarmiert.

 

 

 


Nach Absprache mit dem Einsatzleiter stellte sich folgende Lage dar: Brand im Keller eines Wohnhauses, Erdgeschoss und Keller verraucht, keine Personen mehr im Gebäude. Unter schwerem Atemschutz wurden die im Keller in Brand geratenen Kleidungsstücke und die Asche nach drausen gebracht und dort abgelöscht. Weiters wurde ein Druckbelüfter in Stellung gebracht um die Räumlichkeiten raufrei zu machen. Nach ca. 2 Stunden konnten wir wieder ins FF Haus einrücken. Wir standen mit 2 Fahrzeugen und 7 Mann für ca. 2 Stunden im Einsatz.

IMG 3291k

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb am 20. Mai 2017 startet in:

Abschnittsfeuerwehrtag am 21. Mai 2017